„Hast Du schon mal versucht zum Rauchen aufzuhören?“

Vor zwei Wochen habe ich mich während der Heimfahrt aus dem schönen Karl (Beitrag dazu wird noch nachgereicht) dazu entschieden endlich mit dieser gräßlichen Raucherei aufzuhören. Also hab ich meine letzten Zigaretten und die eben Gerauchte spontan und plötzlich dem Fahrtwind anvertraut…….

Dazu angestachelt hat mich ja C., weil er meinte ich schaff das nicht und weil er ja auch schon so viele Male sehr erfolgreich zum Nichtraucher mutiert ist……. Ahaaaaa!  😉

Und ich meine, es ist ja icht so, dass ich nicht selbst immer wieder Nichtraucherin werden wollte….. gefühlte tausend Mal oder so wie es C.’s Tante treffend formuliert hat: „Jede Woche will ich aufhören!“ Ja, bei mir war’s eigentlich auch immer so. Also genau genommen war ich ja eh schon immer mentale Nichtraucherin. Ich hab’s ja nie leiden können, auch wenn mein Zigarettenkonsum stetig gestiegen ist…. und die ganzen Nebenwirkungen, die man dann nach einem Jahrzehnt Lungenverpestung bereits zu spüren bekommt, hab ich immer versucht auszublenden. Und ob man dann nach Rauch stinkt oder nicht, war mir ja auch stets egal…..

Tja, doch wie ging’s mir bisher ohne? Naja, besonders überzeugt von der physischen Nichtraucherei bin ich ja noch nicht so ganz. Ich hab nach wie vor ab und an ziemliche Gier auf einen Glimmstengel. Und von meinen Launen fang ich gar nicht erst an….. Und ich hab mir nicht einmal überlegt, mir einfach wieder Zigaretten zu kaufen und die quasi heimlich zu Rauchen, weil den Spott von C. mag ich mir dann auch wieder nicht anhören. Doch dann fällt mir wieder ein, dass ich ja keine 14 mehr bin und ich mich wegen dem Rauchen nicht verstecken muss….. dennoch…. ich hab mir da schon die ein oder andere Geheimaktion ausgedacht. Gemacht hab ich es dann trotzdem nicht, weil schließlich wäre das ja Selbstbetrug und wie gesagt, ich soll das mit dem Nichtrauchen nicht schaffen? Tssss, das wäre ja gelacht, Jungchen!

To be continued.

Ein Gedanke zu „„Hast Du schon mal versucht zum Rauchen aufzuhören?““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.